Menu
Logo Carrosserie Suisse Gross

Umrüstsatz URS 91 CH

Handumformer

Der pneumatische Antrieb für den Handblechumformer, heute bekannt als Eckold, wurde in der Werkstatt der Carrosserie Lipp AG im Jahr 1987 entwickelt.

Die Blechumformmaschine wird noch heute für die Bearbeitung von Metall im Restaurationsbereich verwendet. Dank der maschinellen Streck- und Stauchbewegung können Metallbleche schnell und exakt verarbeitet werden.

1987 Entwicklung
1989 Patentierung
1990 Erfindermesse Frankfurt
1991 Klein-Produktionen
2001 Verkaufsrecht-Vertrag an Firma Eckold Trimmis
2001 CE Zertifizierung / Geräteprüfung für Sicherheit
2001 Produktion für weltweiten Verkauf

Weitere News